Ein maßgeschneidertes Bungalow aus Polen zu bauen, muss nicht gleichbedeutend mit einem teuren Bungalow sein. Mit der richtigen Herangehensweise - und ein paar Expertentipps - können Sie bares Geld sparen und Ihren Traum vom Blockhaus oder Holzhaus jetzt verwirklichen. Hier finden Sie einige Ideen, die Ihr Budget schonen und Sie auf den richtigen Weg bringen.

Beim Hausbau immer vorausschauend planen

Wenn Sie sich ausreichend Zeit für die Planung und den Bau Ihres Bungalows aus Polen nehmen, können Sie nicht nur Ihren Stresspegel senken, sondern auch Ihren Gewinn verringern. In Polen kann man Vorteile in Anspruch nehmen, das es Ihnen ermöglicht, die Preise des laufenden Jahres zu nutzen, aber die Lieferung im nächsten Jahr zu übernehmen. Sie müssen sich keine Sorgen über mögliche Kostensteigerungen für Ihr Rundholz oder Ihre Holzprodukte oder einen Anstieg der Genehmigungspreise machen. Außerdem haben Sie genügend Zeit, Ihr Hausprojekt zu planen, und können so gute Angebote für Ihre Ausbauprodukte - von Bodenbelägen bis hin zu Beleuchtungskörpern - entdecken.

Um Kosten zu sparen, können Sie auf eine komplette Holzrahmenkonstruktion verzichten und stattdessen architektonisch reizvolle dekorative Holzelemente einbauen. Anstatt, dass das Holz das gesamte Skelett trägt und in Schränken und Badezimmern auftaucht, wo es kaum zu sehen ist, platziert ein Bauplan, der dekorative Holzpfosten oder Holzakzente vorsieht, diese schönen Bretter und Balken in gut sichtbaren Bereichen. Denken Sie an eine Nut- und Federverkleidung an der Küchendecke oder ein Netz von Pfosten und Balken im großen Raum. Wenn Sie mit kleinem Budget bauen, können Sie mit diesen strategischen Akzenten das meiste für Ihr Geld herausholen.

Bauvorbereitung für ein Bungalow aus Polen einkalkulieren

Ein erheblicher Teil Ihres Baubudgets für ein Bungalow aus Polen wird in die Vorbereitung Ihres Grundstücks fließen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, die Infrastrukturkosten zu senken. Wenn Sie Ihr Grundstück noch nicht gekauft haben, sollten Sie sich nach einem Grundstück umsehen, das nur minimale Rodungs- und Aushubarbeiten erfordert, vor allem, wenn Sie planen, einen Keller zu bauen.

Berücksichtigen Sie auch die Kosten für das Planieren und Verdichten, wenn Sie den Standort für Ihr Haus auf dem Grundstück wählen. Wenn Sie sich für eine kürzere Einfahrt entscheiden, können Sie Tausende von Euro sparen. Wie beim Bau des Hauses aus Polen selbst können Sie auch bei der Vorbereitung des Grundstücks durch Eigenleistung erhebliche Einsparungen erzielen. Ziehen Sie in Erwägung, das Grundstück selbst zu roden oder ein Team anzuheuern und zu koordinieren, das dies für Sie erledigt. Legen Sie brauchbares Holz für zukünftige Projekte oder Brennholz beiseite, um Ihre Belohnung zu erhöhen.

Einer der größten Budgetfresser beim Bau von schlüsselfertigen Häusern aus Polen sind Änderungen an einem Entwurf, sobald die Pläne fertiggestellt sind und der Bau begonnen hat. Deshalb verlassen wir uns auf die beste Designtechnologie, um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihr Haus in Echtzeit zu erleben - mit 3D-Schnappschüssen" und einem 3D-Rundgang". Wenn Sie genau wissen, wie Ihr Haus innen und außen aussehen, sich anfühlen und funktionieren wird, bevor auch nur ein Stück Holz zugeschnitten oder platziert wurde, können Sie sich voll und ganz auf Ihren Entwurf verlassen und müssen keine kostspieligen Änderungen vor Ort vornehmen.

Weitere Aspekte beim Bau eines Hauses aus Polen

Man muss kein Monsterhaus bauen, um ein wunderschönes Haus zu bauen. Das scheinen sehr viele Kunden zu wissen. Das Hinzufügen eines Kellers zu Ihrem Bauplan ist der beste Weg, um Ihre Quadratmeterzahl zu verdoppeln - und das zu einem erschwinglichen Preis.

Designer können Ihnen bei der Planung Ihres Untergeschosses mit geldsparenden Planungstricks helfen, z. B. indem sie Bäder über- und untereinander stapeln, um die Sanitärkosten niedrig zu halten. Wenn Sie einen Kamin in Ihrem Untergeschoss planen, können Sie die Baukosten durch eine gestapelte Bauweise und einen doppelflutigen Schornstein ebenfalls minimieren.

Wenn Sie den Raum jetzt noch nicht benötigen, aber in der Zukunft mehr Wohnraum brauchen, sollten Sie den Keller bereits beim Bau für die Versorgungsleitungen vorbereiten lassen. Außerdem wird dadurch der Wiederverkaufswert gesteigert.

Seien Sie Ihr eigener Bauherr beim Bau

In dieser Zusammenstellung von Spartipps haben wir uns das Beste für den Schluss aufgehoben. Wenn Sie Ihr Haus aus Polen selbst bauen und den Rohbau selbst errichten, wobei polnische Handwerker gerne mit Schulungen und einem Handbuch unterstützen, können Sie bei Ihrem Blockhaus aus Polen oder Holzrahmenhaus am meisten sparen. Wenn Sie die Grundlagen des Bauens gut beherrschen und einen Bauzeitplan gut koordinieren können, könnte ein Selbstbau etwas für Sie sein.